Kurzgeschichten

Ab und an überkommt es mich und ich benötige das Schreiben einer Kurzgeschichte. Es ist wie ein kurzer Ausflug in eine andere Welt, wenn ich an meinem Hauptbuch stocke. Diese werde ich entweder unentgeltlich oder zu einem sehr geringen Verkaufspreis anbieten - als E-Book. Die Veröffentlichung per Print ist zur Zeit nicht geplant, da sich das nicht lohnen würde. Vielleicht gibt es irgendwann ein Sammelband. Mal sehen.


Deine Dunkelheit und meine Stille


Es ist ein bisschen kompliziert geworden, miteinander zu reden, seit Vince blind und Paula taub ist. Aber das Paar hat Wege gefunden einander wieder wahrzunehmen und aufeinander einzugehen. Es gibt Möglichkeiten sich trotz ihrer Behinderung weiterhin zu fühlen und zu lieben. Lediglich die Gespräche sind manchmal noch kompliziert - aber bei welchem Paar ist das nicht so?

 

Diese Kurzgeschichte gibt es als E-Book unter dem Titel "Deine Dunkelheit und meine Stille" überall im Handel zum kostenlosen Download in den Formaten ePub oder mobi.


Lichtzeichner und Schwarzmaler

Ein Buch über Freundschaft und darüber, wie groß der Verlust sein kann,

wenn man sie verliert, und warum es so wichtig sein kann, sich auszusprechen.

Oliver und Martin waren einmal beste Freunde und haben zusammen Fußball gespielt. Doch sie verlieren sich aus den Augen, als Oliver ins Gymnasium geht, während Martin die Realschule besucht. Scheinbar fällt Oliver alles in den Schoß, während Martin immer wieder Pech hat. Als sie sich als Erwachsene wieder über den Weg laufen, ist Martin mit Groll erfüllt und glaubt, sein Leben sei zerstört, weil er einige Zeit im Gefängnis verbracht hat und als Vorbestrafter keine Chance in der Gesellschaft hat. Kann Oliver ihm vielleicht helfen, oder hat er genug eigene Probleme?


Diese Kurzgeschichte gibt es als E-Book unter dem Titel "Lichtzeichner und Schwarzmaler" überall im Handel zum kostenlosen Download in den Formaten ePub oder mobi.

Im Zeichen des Jupiters

Es war eine von vielen Erinnerungen, die Nika mit sich herumtrug. Eine, die in Bruchstücken und wie unter einem Nebel existierte – verschwommen und unwirklich.

Bei einem Garagenflohmarkt findet Nika ein unvollständiges Mobile mit den Planeten des Sonnensystems. Ihm kommt es bekannt vor und es erinnert ihn an die erste Zeit in Deutschland, als seine Familie und er noch in einem Flüchtlingslager gelebt haben. Schnell wird ihm klar, dass der Jupiter bei dem Mobile fehlt. Er beginnt zu recherchieren und kommt schon bald dem Geheimnis auf die Spur.

Eine Geschichte über Freundschaft und Vergangenheitsbewältigung.

Die Kurzgeschichte wurde bereits in der Anthologie "Grenzenlos: Geschichten und Gedichte" veröffentlicht und ist nun als kostenloser Download überall erhältlich als ePub oder mobi.


"Du öffnest ein Buch, das Buch öffnet dich."

Chinesisches Sprichwort